von Lukas Kleiter

Grundriss Wohnen Klassisch 1:200

In Kiel entsteht ein neues Quartier direkt am Wasser. Das letzte unbebaute Grundstück bekommt eine inhaltliche Programmierung, die auf die einzigartige Lage innerhalb der Stadt reagiert: ein Schnittpunkt der Ost- und Weststadt. Ein Brückenschlag, der neu positioniert und verbindet.

Maisonette

Innenhof

Arbeiten und Wohnen sind um einen verbindenden Gemeinschaftshof auf der Markthalle organisiert. Ein Block wird als verdichtetes Volumen ausgefüllt, nur ein Innenhof wird aus diesem heraus subtrahiert.

Schnitt Quer

Fassade 1:100

Zoom In Wohnen Klassisch 1:100

Ansicht Nord 1:200

Betreut wurde die Arbeit von Prof. Jan Kampshoff (Erstprüfer) und Prof. Jacob van Rijs (Zweitprüfer).