GASTPROFESSOR

Jan Kampshoff M.A. (Arch.)

Jan Kampshoff (*1975) studierte Architektur an der münster school of architecture und gründete noch während des Studiums das Atelier modulorbeat, das er gemeinsam mit Marc Günnewig in Münster führt. modulorbeat ist bekannt für Projekte an der Schnittstelle von Architektur, Kunst und Urbanismus. Ihre Arbeiten waren für den Mies van der Rohe Award nominiert und wurde u.a. mit dem Bauwelt Preis sowie dem Deutschen Architekturpreis ausgezeichnet. Jan lehrte an der Bergischen Universität Wuppertal, an der University of Auckland und an der msa | münster school of architecture. Von 2009 bis 2015 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter für Architektonisches Entwerfen an der Universität Kassel. Seit 2014 ist er Mitglied des Vorstands des Westfälischen Kunstvereins. Als Gastprofessor lehrt Jan seit Oktober 2017 an der TU Berlin.

www.modulorbeat.de


WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITER*INNEN

Hendrik Brinkmann M.A.

Hendrik Brinkmann ist seit Oktober 2017 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet DE/CO und selbstständig als werdender Architekt tätig. Sein Studium absolvierte Hendrik an der Universität der Künste in Berlin, sowie der münster school of architecture. Begleitend dazu wirkte er als Tutor am Lehrstuhl für Entwerfen und Stadterneuerung von Prof. Jean-Philippe Vassal, sowie am Lehrgebiet für „Übergreifende Gestaltung und raumbildende Kunst“ von Prof. Marc Mer mit. Im Laufe seines Studiums erhielt Hendrik einige Preise und Stipendien, darunter das Detail Stipendium 2017, den Förderpreis des deutschen Stahlbaus 2016 und einen Sonderpreis beim  AIV-Schinkel-Wettbewerb. 2018 erhielt er für seien Beitrag zu einer Neuen Bauakademie den Young Talent Architecture Award, ausgelobt von der Fundació Mies van der Rohe und Creative Europe.

 

Marius Busch M.Sc. (Arch)

Marius Busch (*1984) studierte Architektur und Angewandte Geographie von 2005-2013 an der RWTH Aachen, der TU Berlin sowie der Royal Academy of Fine Arts in Kopenhagen. Seit 2010 Mitarbeit bei raumlaborberlin. Seit 2013 freischaffender Architekt. Seit 2015 Partner bei Studio ONOFF. Seit 2018 assoziierter Mitarbeiter bei raumlaborberlin. Seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion an der TU Berlin.

www.onoff.cc

www.raumlabor.net

 

Jakob Grelck M.A.

Jakob Grelck studierte Architektur an der Leibniz Universität Hannover, sowie einen Master in Architektur- und Stadtforschung im Rahmen des Programms Akademie c/o an der AdBK Nürnberg. Nach seinem Studium arbeitete er in unterschiedlichen Kollaborationen in Belgien, Deutschland und Großbritannien, u.a. zusammen mit AdVVT in Gent sowie 5th Studio in London und Cambridge. Neben seiner Praxis arbeitet er an einer Dissertation zum ermöglichenden Potential reduzierter Interventionen in der Architektur und lehrt seit Dezember 2019 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin.

 

Dipl. Ing. Katharina von Stuckrad

Katharina von Stuckrad studierte Architektur an der Universität der Künste in Berlin. Nach sechsjähriger Tätigkeit im Architekturbüro Max Dudler Berlin, gründete Sie 2014 mit Jan Trutz und Götz von Stuckrad ihr eigenes Büro Trutz von Stuckrad Penner Architekten, das für seine Arbeiten mittlerweile bereits mit nationalen und internationalen Architekturpreisen ausgezeichnet wurde. Seit 2016 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin im Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion bei Prof. Donatella Fioretti sowie seit 2017 bei Prof. Jan Kampshoff.

www.trutzvonstuckradpenner.de

 

Dipl. Ing. Helle Schröder (Lehrauftrag)


OFFICE MANAGEMENT

Sandra Heck

Sandra Heck ist zuständig für die Fachgebietsverwaltung/-organisation. Sie hat eine Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau in Stuttgart abgeschlossen und war lange in einem Reisebüro-Kollektiv in Berlin-Kreuzberg tätig. In den 90er Jahren kam dann das Landschaftsplanungs-Studium an der TU Berlin dazu. Nach vielen Jahren wechselseitiger freiberuflicher Tätigkeit als Landschaftsplanerin und angestellter Tätigkeit im Backoffice – Reisebüro, ist sie seit 2015 zurück an der TU. Inzwischen ist sie am FG DE/CO und als Frauen-/ Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät VI (Planen-Bauen-Umwelt) unterwegs.


TUTOREN*INNEN

Nelli Fritzler,  Antonia Leicht, Tobias Michnik, Anatol Rettberg, Lisa Woebcken


Ehemalige Mitarbeiter*innen: Marc Benjamin Drewes, Elke Neumann, Martin Tessarz

Ehemalige Tutor*innen: Sophie Anuth, Philine Barbe, Sophia Braun, Sinen Kahraman, Leonard Kaupp, Robert Stahlschmidt, Maximilian Vesely, Gesine Zeller