Solitaire / Politaire

„solitaire / politaire – gemeinsam einsam?“ beschäftigt sich mit zeitgenössischen kollektiven Wohnformen im urbanen Kontext. Geprägt durch „Social Distancing“, Quarantäne und Isolation entwickeln wir neue Formen des solidarischen Zusammenlebens gegen die Einsamkeit. Die erarbeiteten Analysen und Erkenntnisse dienen dabei als Ausgangspunkt unserer Entwurfskonzepte. (Entwurfsstudio 2.Semester BA)

Hello architecture, my name is Marius Busch

Am 24. April startet unsere Vortragsreihe „Hello architecture, my name is…“ um 17:00 Uhr in der virtuellen Halle 4*.  Zu Gast ist unser wissenschaftlicher Mitarbeiter Marius Busch vom…

#1 room with a view

„Ich hatte drei Stühle in meinem Haus, einen für die Einsamkeit, zwei für die Freundschaft, drei für die Gesellschaft. Wenn Besucher in größerer, unerwarteter Anzahl kamen, so war…

Tell me how: Freihandzeichnung / Perspektivische Zeichnung & Bildbearbeitung

Lisa Woebcken, Antonia Leicht, Tobias Michnik / 24.04.2020 / 10:00 Uhr / StudioA403.online

Info (3)

Liebe DE/COs, wie versprochen, kommen hier ein paar detailliertere Infos zum Semesterstart. Unsere erste Veranstaltung wird am Donnerstag den 23.04., um 10.00 Uhr stattfinden.

Info (2)

Liebe DE/COs, der Online-Semesterstart rückt näher, daher senden wir Euch auf diesem Wege einige vorbereitende Hinweise. Unsere erste Veranstaltung wird am Donnerstag den 23.04. um 10 Uhr stattfinden. Die Konferenzsoftware…

Info (1) Is there anybody out there?

Liebe DE/COs, das Corona Virus verändert gerade unser gesamtes Leben. Wir hoffen Ihr seid alle wohl auf und habt einen Umgang mit den Einschränkungen des Alltags gefunden. Wie Ihr…

solitaire / politaire – gemeinsam einsam?

formerly known as „spree park performance“

Throwback Hello architecture Vol.3

Von zuhause aus blicken wir zurück auf das letzte Semester „Hello architecture Vol.3“ und zeigen eine Auswahl der entstandenen Arbeiten. Viel Spass beim Stöbern…